erneute Lockerungen der Vorschriften
  12.07.2020 •     NTV News , Sport


Training in Kleingruppen ab 13.7.

Am morgigen Montag (13.7.) tritt eine geänderte Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen in Kraft, die weitere Lockerungen enthält. Die wichtigsten Neuerungen für den Bereich Sport lauten zusammengefasst:

Sofern die Kontaktdaten dokumentiert werden, ist der Kontaktsport in einer Gruppe bis 30 Personen möglich, d.h. auch Spiele gegeneinander – eine feste Kleingruppe ist hierfür nicht mehr notwendig.

Bei allen jetzt wieder zulässigen Aktivitäten, gelten immer die in Teil 1 der Verordnung aufgeführten allgemeinen Vorschriften zu Abstand, Mund-Nasenbedeckung, Hygiene(konzepten) und Dokumentationspflichten.

Die Neufassung der Verordnung ist hier zu finden.